Die neue F123-Serie von Stratasys

Professionelle FDM-3D-Drucker der neusten Generation

Futuristisches Design, intuitive und benutzerfreundliche Touchpad Steuerung, optimierte Anwendersoftware, integrierte Kamera, automatische Kalibrierung, geräuscharmer Betrieb, schneller und einfacher Materialwechsel, je nach 3D-Druckertyp bis zu vier kompatible Materialien in den unterschiedlichsten Farben und Fertigung von Bauteilen bis zu einer Grösse von 355 x 254 x 355 mm am Stück.

Das sind nur einige Features, welche die neuen, innovativen FDM-3D-Drucker F170, F270 und F370 zu leistungsstarken Nachfolgern der weltweit erfolgreichsten 3D-Druckerfamilie "Dimension" vom Marktführer Stratasys machen. Die 3D-Drucker der F123-Serie wurden von Designworks, einem Tochterunternehmen des Automobilisten BMW, gestaltet.

Für die schnelle und kosteneffiziente Herstellung erster Entwurfsmodelle kann mit den 3D-Druckern der F123-Serie neuerdings auch PLA-Baumaterial in 11 unterschiedlichen blickdichten und transluzenten Farben verarbeitet werden. Dabei können PLA-Bauteile im Draft-Modus mit doppelter Gechwindigkeit und unter Reduktion der Materialkosten gefertigt werden.

Stratasys F170

• Bauraumgrösse von 254 x 254 x 254 mm
• PLA, ABS und ASA
• 4 unterschiedliche Schichtstärken
• Kapazität für 1 Modell- und 1 Stützmaterialspule
• GrabCAD Print Software

weiterlesen

Stratasys F270

• Bauraumgrösse von 305 x 254 x 305 mm
• PLA, ABS und ASA
• 4 unterschiedliche Schichtstärken
• Kapazität für 2 Modell- und 2 Stützmaterialspulen (Auto-Changeover)
• GrabCAD Print Software

weiterlesen

Stratasys F370

• Bauraumgrösse von 356 x 254 x 356 mm
• PLA, ABS, ASA und PC-ABS
• 4 unterschiedliche Schichtstärken
• Kapazität für 2 Modell- und 2 Stützmaterialspulen (Auto-Changeover)
• GrabCAD Print / fortusspezifische Insight Software

weiterlesen