Stratasys Origin® One 3D-Drucker

Revolutionärer 3D-Drucker für die Serienproduktion

Mit der P3™-Technologie (Programmable PhotoPolymerization) oder DLP (Digital Light Processing) erzielen Sie eine branchenführende Genauigkeit und Detailtreue bei hohem Durchsatz. Die In-Situ-Analytik, kombiniert mit automatischer Druck-, Trennkraft- und Temperaturregelung, stellt sicher, dass alle Bauteile dieselbe Qualität aufweisen.

Der hohe Durchsatz in Kombination mit der besten Wiederholgenauigkeit hilft Ihnen, die Produktion ohne Verzögerungen zu erweitern, so dass Sie schneller starten und flexibel auf Nachfrageschwankungen reagieren können. Nutzen Sie die Designfreiheit des 3D-Drucks.

Einsatzbereiche: Luftfahrt, Automotive, Konsumgüter, Medizin, Werkzeugbau

Anfrage

Übersicht

Vorteile des Stratasys Origin® One auf einen Blick

  • Druck in Fertigungsqualität für die additive Massenproduktion von Endverbrauchsteilen
  • Hochleistungsmaterialien; schnelle Materialentwicklung
  • Spritzguss-Qualität, feine Oberflächendetails ohne Nachbearbeitung
  • niedrige Stückkosten
  • hoher Durchsatz
  • einfache und schnelle Nachbearbeitung
  • die P3™-Technologie bietet aussergewöhnliche Genauigkeit (weniger als 50 Mikrometer), Konsistenz und Isotropie
  • Einkomponenten-Fotopolymeren in industrieller Qualität für Origin One entwickelt und validiert
  • optimiertes Bauvolumen, kompakte Grundfläche, minimaler Energiebedarf

 

Technische Daten

Technische Daten

Max. Bauraum (XYZ) 192 x 108 x 370 mm / Maximale Länge auf der Diagonalen – 220 mm
Geschwindigkeit Bis zu 50-300 mm / h +, abhängig von Material, Bauteilgeometrie und Grösse  
effektive Voxelauflösung XY: 0,05 mm /  Z: <0,01 mm
Auflösung 4K Light Engine
Minimale Featuregrösse Material- und Designabhängig, bis zu 0,05 mm
Prozessenergie UV (385 nm) und thermisch
Grösse (BTH) 490 x 510 x 1.130 mm
Gewicht 81 kg
Elektrische Anforderungen 90-264 VAC, 50-60 HZ, 700 W, 1 Phase