Stratasys J5 MediJet™

Der all-in-one Medizin 3D-Drucker

Erstellen Sie lebendige, vollfarbige anatomische Modelle, Messsysteme und OP-Schablonen aus verschiedenen Materialien und Farben mit einem zertifizierten 3D-Drucker. Medizinische Zentren, Krankenhäuser, Lehrinstitute und Unternehmen für medizinische Geräte können anatomische Modelle sowie Bohr- und Schneidführungen erstellen, die sterilisierbar und biokompatibel sind - alles auf einer Bauplattform und mit einem vereinfachten 3D Print-Workflow.
Die Verwendung patientenspezifischer 3D-gedruckter medizinischer Modelle für die präoperative Planung verbessert die Ergebnisse durch Reduzierung von Komplikationen, Verkürzung der OP-Zeit und Dauer des Krankenhausaufenthalts. Die Patientenzufriedenheit verbessert sich, wenn medizinische 3D-Modelle als Visualisierung bei der Aufklärung für die Einwilligung der OP verwendet werden.

Anfrage

Übersicht

Multimaterial und Multicolor

Auf der rotierenden Bauplattform des Stratasys J5 MediJet können mehrere medizinische Modelle in einem einzigen Druckvorgang gefertigt werden. Mit der GrabCAD Print-Software werden die Druckdateien automatisch positioniert und bei Bedarf die Druckdaten repariert. Eine neue Funktion warnt den Benutzer, wenn eine Kontamination eines biokompatiblen Materials vorliegt.

Zertifiziertes System

  • 510k für die klinische Diagnostik in Zulassung (FDA)
  • ISO 13485 zertifiziert (Material und Hardware)
  • Biokompatibel nach ISO 10993-1:2018 für begrenzten Kontakt zu Gewebe und Knochen und dauerhaften Kontakt zu Haut
  • Biokompatibel nach ISO 18562-1:2017 für Atemwege
  • Dampf-, Gamma und EtO-Sterilisation für die Materialien MED610, MED615RGD 

Vorteile des Stratasys J5 MediJet™ 3D-Druckers

  • Überwachung des Druckauftrags über Smarthphone, Tablet oder Browser
  • geringer Platzbedarf und geringeren Gesamtbetriebskosten
  • höhere Druckgeschwindigkeit dank rotierender Bauplattform mit fixiertem Druckkopf
  • hervorragendes Oberflächenfinish und ausserordentliche Druckqualität auch bei feinen Details
  • gleichzeitiges Verarbeiten, Kombinieren und Mischen von bis zu 5 unterschiedlichen Grundmaterialien in einem einzigen Bauteil bzw. Druckvorgang
  • 3D-Druck von Texturen, Farbverläufen und grafischen Elementen
  • Modelle mit hoher Transparenz ähnlich wie Acryl oder Glas
  • Mixed Trays / Mixed Parts
  • bürotauglich - kompakt, geruchsneutral und extrem leise (max. 53 Dezibel)
  • keine mechanische Kalibrierung notwendig

 

Anwendungsbeispiele

  • Werkzeug für OP-Team, um komplexe Anatomie zu verstehen und mit dem Team den besten Ansatz zu erarbeiten
  • Patientenspezifische anatomische Modelle für präoperative Planung
  • Verbesserung der Patientenaufklärung
  • Präzise Anatomie für Training und Ausbildung
  • Chirurgische Führungen und Werkzeuge
  • Produktentwicklung für Medizinprodukte

Technische Daten

Druckgrösse bis 1.174 cm2
Erreichbare Genauigkeit je nach Bauteilgrösse max. 0,02 % der Bauteillänge
Auflösung (XY) 300 x 300 dpi (xy-Auflösung)
Horizontale Schichtstärke 18,75 µm
Anzahl Druckköpfe 3 (mit je 2 x 192 Düsen)
Materialfassungsvermögen 10 x 1,1 kg Modellmaterial, 2 x 1,1 kg Stützmaterial
Grösse Anlage (BTH) 651 × 661 × 1551 mm
Gewicht Anlage 228 kg
Elektrische Anschlusswerte 230 V; 50/60 Hz, 3A (1-phasig)
Umgebungstemperatur 18-25 °C
Rel. Luftfeuchtigkeit 30-70 % (nicht kondensierend)
Netzwerkverbindung LAN / TCP/ IP 
Zertifizierungen CE / FCC / EAC

Materialien

Festes & blickdichtes Modellmaterial

Gummiartiges Modellmaterial

Biokompatibles Materialien

Digitale Materialien

 

Stützmaterialien

  • SUP710 (entfernbar mit Wasserstrahlgerät)

 

Software

Software GrabCAD Print

Die kostenlose, intuitiv zu bedienende GrabCAD Print-Software für Stratasys 3D-Drucker vereinfacht die Vorbereitung für den 3D-Druck. Sie können Ihre nativen CAD-Formate direkt in GrabCAD Print laden, die Konvertierung in ein STL-File entfällt. Die intelligenten Standardeinstellungen führen Sie einfach zum Ergebnis. GrabCAD Print liefert Ihnen Informationen über die Druckernutzung, Sie organisieren und überwachen Druckerwarteschlangen und Materialmengen.
 

Der kostenfreie Download für registrierte Nutzer ist in 7 Sprachen, u.a. in Deutsch verfügbar.

 

Kernfähigkeiten der GrabCAD Print-Software

 

3D-Druckvorbereitung

Aufbereiten der Bauteildaten durch Ausrichten, Optimieren und automatischem Generieren der Stützstrukturen; gleichzeitiges Aufbereiten mehrerer Bauplattformen

 

 

CAD-Datendiagnose

native CAD-Dateiformate (NX, Solid Edge, Catia, Creo, Inventor, SolidWorks, OBJ, 3MF) sowie STL, VRML-Dateien direkt einlesen, beschädigte Dateien automatisch reparieren

 

 

Steuerung mehrerer Drucker

Materialauswahl und Einstellen der Druckparameter zur Vorbereitung der Druckjobs auf mehreren Druckern möglich, egal ob FDM- oder PolyJet-Technologie

 

 

immer verfügbar

Überwachung von Druckjobs und 3D-Drucker über Desktop oder Mobil, kostenlose App verfügbar

 

 

Druckvorschau

detaillierte Ansicht des Modells vor dem Druck, Slice-Vorschau, um notwendige Anpassungen vornehmen zu können

 

 

 

Planung

Drucken Sie sofort oder stellen Sie Dateien in die Warteschlange, basierend auf der Verfügbarkeit aller unterstützter 3D-Drucker in Ihrer Organisation

 

GrabCAD Print bietet Ihnen für die PolyJet-Technologie folgende Zusatzmodule:

GrabCAD Voxel Print

GrabCAD Digital Anatomie Print speziell für Stratasys J750 Digital Anatomie 3D-Drucker

GrabCAD Shop

Downloads