Stratasys H350 3D-Drucker

Exakte Teile in Produktionsqualität

Der Stratasys H350™ Pulverbett-3D-Drucker wurde für die Kleinserienfertigung entwickelt. Er arbeitet auf Basis der Selective Absorption Fusion™ SAF™ -Technologie um funktionale Teile mit einer Grösse von max. 315 x 208 x 293 mm in Produktionsqualität zu fertigen. Eine identischer Konsistenz und Genauigkeit der gefertigten Bauteile in jedem Druckvorgang ermöglicht eine exakte Kostenkontrolle.

Mit wenigen Verbrauchsmaterialien, einfacher Wartung und Druckköpfen in Industriequalität ist der H350 3D-Drucker auf Langlebigkeit ausgelegt. Ein Grossteil des Pulvers kann wiederverwendet werden, was nicht zuletzt die Kosten pro Teil erheblich senkt.

Einsatzbereiche: Konsumgüter, Transport, Elektronik, Medizin, Orthopädie

Anfrage

Übersicht

Hoher Durchsatz

Die SAF-Technologie ist eine additive Fertigungslösung in Industriequalität, die einen Durchsatz auf Produktionsebene für funktionelle Bauteile liefert. Dies wird erreicht, indem HAF-Flüssigkeit mit industriellen Druckköpfen in nur einem Durchgang in voller Breite selektiv auf eine Schicht aus pulverförmigem Material gespritzt wird.

Die einzigartige Wärmemanagement-Pulverabscheidung Big Wave™ gewährleistet eine reproduzierbare Teilequalität - selbst bei feinen Details, flachen Bereichen und grossen Bauteilen mit einer gleichmässigen, glatten Oberfläche. Dank seiner einzigartigen Bauweise druckt, schmilzt und beschichtet der fahrbare Druckkopf in die gleiche Richtung. Dieser zeitgesteuerte Prozess gewährleistet ein gleichmässiges Wärmeverteilung und eine gleichmässige Teilekonsistenz über das gesamte Pulverbett.

Vorteile des Stratasys H350™ auf einen Blick

  • High-Volumen 3D-Drucker
  • homogene Polyamid-Bauteile in Industriequalität
  • hohe Bauteildichte und geringe Porosität (Dicht gegen-über Öl und Kraftstoff)
  • Stabilität in allen Achsen gleich
  • glatte Oberflächen
  • max. Bauteilgrösse von 315 x 208 x 293 mm
  • Werkstoff Polyamid PA11
  • vorhersagbare Kosten, wettbewerbsfähig mit Spritzguss
  • hohe Recyclingquote des Materials von bis zu 70 %
  • für Bauteilwiederholungen können Druckeinstellungen gespeichert werden
  • hohe Verschachtelungsdichte
  • nur 1 Prozessflüssigkeit notwendig
  • niedrige laufende Kosten (keine Reinigungsrollen, kein regelmässiger Druckkopfwechsel)

 

 

Technische Daten

Technische Daten

Max. Bauraum (XYZ) 315 x 208 x 293 mm
Materialien  Pulver Stratasys High Yield PA11 High Absorption Fluid HAF™
Schichtstärke 100 μm
Effektives Bauvolumen 19,2 l
Software Unterstützter Software-Workflow Materialise Magics, Siemens NX und PTC Creo
GrabCAD Print Server
Grösse (BTH) 900 x 940 x 1730 mm
Gewicht ca. 825 kg
Elektrische Anforderungen 400 VAC, 3P + N, PE, 50-60 Hz, 16A
3,25 kW, 5 kW (Spitzenlast), 0,15 kW (Ruhezustand)

Downloads